Hautstraffung

Fraktionierte CO2-Laser­therapie.

Praxisklinik am Flüsschen in Burbach nahe Siegen, bietet mit der fraktion­ierten CO2-Laser­therapie eine innovative Behandlung für ein strahlend schönes Haut­bild. Uner­wünschte Haut­merkmale lassen sich jetzt schonend und einfach mit Licht­geschwindig­keit entfernen. Hierzu bieten wir Ihnen mit der fraktionellen CO2-Laser­thera­pie ein innovatives Verfahren, mit dem Warzen, Pigment­flecke, Falten und Akne­narben bald der Ver­gangen­heit angehören.

Wie wirkt die CO2-Lasertherapie?
Die CO2-Lasertherapie wirkt in den tieferen Haut­schichten und lässt den äußeren Schutz­mantel der Haut weit­gehend unver­sehrt. Das Laser­licht trifft dabei nicht mehr flächig auf die Haut, sondern wird auf viele kleine Areale verteilt. Auf diese Weise ent­stehen zahl­reiche winzige, nadel­stichartige Kanäle, die von gesunder Haut um­geben sind. Aus dieser gesunden Umgebung wachsen inner­halb weniger Tage neue Haut­zellen in die Kanäle hinein. Das Bindegewebe zieht sich zu­sammen und es wird mehr Kollagen gebildet.

Für wen ist die CO2-Laserbehandlung geeignet?

Die Therapie mit dem von uns ein­ge­setzten SMAXEL-CO2-Laser ist ein besonders schon­endes Ver­fahren zur Ent­fern­ung von uner­wünscht­en Haut­ver­änderungen mit optimalen Ergebnissen.

  • Ver­feinerung des Hautbildes
  • Faltenbehandlung
  • Hautverjüngung
  • Akne­narben
  • Narben­glättung
  • Warzen & Feig­warzen
CO2-Lasertherapie auf einen Blick
  • Falten und Fält­chen werden geglättet
  • Junge Haut­zellen ersetzen alte
  • Auch noch nach Monaten strafft sich das Ge­webe selbst
  • Die Haut sieht deutlich vitaler und jünger aus
  • Pigment­flecken sind weniger stark sichtbar