Hautstraffung

Minimalinvasive Lipolyse und Liposuktion.

Ästhetik am Flüsschen in Burbach unweit von Siegen oder Gießen hat sich auf die Bereiche minimalinvasive Lipolyse in Verbindung mit Liposuktion spezialisiert. Durch die Kombination der klassischen Vibrationsliposuktion mit der Laserlipolyse ist es möglich, gleichzeitig überschüssiges Fettgewebe zu entfernen und das Bindegewebe zu straffen.

Diese Methode ist vor allem dann geeignet, wenn nach der Fettabsaugung ein starker Hautüberschuss verbleibt. Früher war hier immer eine plastische Hautlappenplastik notwendig ( also ein weiterer operativer Eingriff mit großer Narbe ), um wieder ein glattes Hautbild zu erreichen. Heute ist es möglich durch die Wirkung des Laserlichts auf das Unterhautbindegwebe eine doch deutliche Haut-Straffung zu erzielen, die diesen Folgeeingriff in vielen Fällen überflüssig macht.